Image

DELF am RTG

DELF steht für Diplôme d’Etudes en Langue Française, das weltweit anerkannte französische Sprachzertifikat, das dem englischen Cambridge Certificate entspricht.

Die Prüfungen können auf vier verschiedenen Kompetenzniveaus abgelegt werden: A1 (6. Klasse), A2 (8.Klasse), B1 (10. – 11. Klasse) und B2 (Abiturniveau). Diese Niveaus entsprechen den ersten vier Stufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GeR).

Zur Erlangung des DELF Diploms ist sowohl eine schriftliche als auch eine mündliche Prüfungen nötig. Beide finden an der Schule statt und werden von speziell ausgebildeten Kollegen und Kolleginnen abgehalten. Am rtg gibt es jedes Jahr Wahlkurse, die unsere Schüler*innen speziell auf die DELF Prüfungen vorbereiten.

Die erzielten Leistungen der Schüler*innen werden zum einen in Form einer Zeugnisbemerkung gewürdigt und zum anderen auch dadurch, dass das Ergebnis der DELF Prüfung – auf Antrag – als 4-fach gewichteter kleiner mündlicher Leistungsnachweis in die Zeugnisnote im Fach Französisch aufgenommen werden kann. Ein DELF Zertifikat bietet als Zusatzqualifikation zahlreiche Vorteile. Auf dem Niveau B2 z.B. erlaubt es unseren Schüler*innen direkten Zugang zu französischen Universitäten. Alle Zertifikate sind lebenslang gültig.

Im Schuljahr 2020/2021 hat das institut français München dem Regental Gymnasium den Titel „DELF-Partnerschule“ verliehen um das besondere Engagement der Mitglieder der Schulfamilie im Hinblick auf die DELF-Prüfungen zu würdigen.

Der Ansprechpartner für DELF am RTG ist Herr Jürgen Ruhland.

Information

All images are for demonstration purpose only. You will get the demo images with the QuickStart pack.

Also, all the demo images are collected from Unsplash. If you want to use those, you may need to provide necessary credits. Please visit Unsplash for details.