Pausenexperiment der Fachschaft Chemie für die 5. Klassen

Pausenexperiment der Fachschaft Chemie für die 5. Klassen

Endlich war es wieder soweit. Nach dreijähriger, coronabedingter Pause konnten viele Schülerinnen und Schüler (nicht nur 5. Klässler) in der Pause durch faszinierende Experimente zum Thema Advent, Märchen, Silvester…. begeistert werden.

Vier brennende Adventskerzen stimmten die Zuschauer ein…….Advent, Advent…..nicht ein Lichtlein, sondern ein „Geldschein“ brennt. Frau Wilzbach ließ ihre Geldscheine anbrennen, doch diese blieben zum Erstaunen aller unversehrt. Um die Kerzen „auszublasen“, mixte  sich Frau Bärenfänger einfach eine Mischung aus Essig und Backpulver. Herr Fischer nahm dann die Kinder kurz mit seinem Flaschengeistern  in die Märchenwelt mit.

Zum Schluss wurden die Kinder mit brennenden Wunderkerzen unter Wasser und einem riesigen Knall in Richtung Silvester eingestimmt. Tosender Applaus war der Dank für diesen gelungen Auftritt!

Das nächste Pausenexperiment wird sicherlich nicht lange auf sich warten!

Image
Image
Image