D-UK-Tutorium - Der Spaß steht im Vordergrund

D-UK-Tutorium - Der Spaß steht im Vordergrund

Schon zum zweiten Mal trafen sich unsere ukrainischen Brückenschülerinnen und -schüler mit Tutorinnen und Tutoren aus vielen Klassen des RTG, um gemeinsam zu spielen, zu quatschen und Spaß zu haben.

Während wir letztes Mal v.a. draußen Drachen steigen ließen und Volleyball spielten, beschäftigten wir uns diesmal mit „Sequenze“, „Schach“, „Neunerln“, „Schafkopf“ und „Phase 10“ genauso wie mit „Durak“ – einem echt coolen russischen Anlegespiel.

Dazu gab es selbst gebackenen Kuchen und Kinderpunsch – schließlich wollte man es sich ja gut gehen lassen. Dabei erklärten wir uns auf Deutsch und Englisch, zeitweise auch mit Händen und Füßen, die Spielregeln und tauschten uns über alles Mögliche aus.

Wenn du Lust hast zu uns zu stoßen, melde dich einfach über den Teams-Chat bei Frau Deml, dann erfährst du, wann wir uns das nächste Mal treffen.