Erster virtueller Klassenelternabend war ein voller Erfolg!

Am Montag, den 28.09.2020, fand der erste virtuelle Klassenelternabend für die Eltern der 5. Jahrgangsstufe statt.

Durch die coronabedingten Rahmenbedingungen fand statt einer Präsenzveranstaltung ein Treffen in einem Onlinekonferenzraum statt. 

Nach einführenden Worten von Schulleiter Frank Fiedler stellte Birte Schramm den Verein der Freunde und Förderer vor. In der Keynote, dem Hauptvortrag ging der Medienpädagogische Berater digitaler Bildung Herr Andreas Wagner auf Herausforderungen beim Umgang mit dem Smartphone ein. Mit der ein oder anderen Umfrage bezog er aktiv die Zuhörer ein und erläuterte beispielsweise, warum so manche App für Kinder und Jugendliche besonders attraktiv erscheint.

Anschließend wechselten die Eltern in die virtuellen Klassenräume, die die Klassenleiter dann moderierten.