And the Oscar goes to...

Am 20.02.2020 fand der traditionelle Unterstufenfasching unter dem Motto "Ab nach Hollywood" statt.

Dass dieser Donnerstag etwas besonderes werden wird, war für die meisten Schüler - gerade in der Unterstufe - schon am Morgen erkennbar, denn einige kamen bereits vor dem Gong verkleidet in die Schule. Als dann die 6. Stunde endlich vorbei war, trat plötzlich Eile und Hektik ein, denn es musste sich noch umgezogen, die Haare bunt gefärbt oder die letzten Schritte eines Tanzes ausprobiert werden. 

Um 14 Uhr wurde offiziell mit der gemeinsamen Polonaise durch die Sporthalle eröffnet - natürlich schlossen sich alle Schüler an und marschierten ausgelassen hintereinander in Schlangenlinien. Das erste große Highlight war dann die Modenschau: durch eine Jury, die aus ausgewählten Mitgliedern der Tutoren bestand, wurde das beste Kostüm bzw. Verkleidung gesucht.

Es war alles dabei - vom Rettungsschwimmer, Märchenfiguren, Super Mario, Musiker, Jedi oder Figuren aus Filmen wie dem Joker oder dem Riddler. Runde um Runde traf die Jury ein Urteil, so dass am Ende die Verkleidung als Joker den Zuschlag bekam, sozusagen den Oskar verliehen bekam, und alle Teilnehmer nochmals einen kräftigen Applaus bekamen.

Anschließend konnten sich die Schüler bei verschiedenen Aktionen wie Bierkastenklettern, Tauziehen oder der Fotobox austoben.

Vielen Dank an alle fleißigen Hände aus dem Organisationsteam, speziell der SMV und der Tutoren, betreut durch Frau Engelhardt,  sowie den Verbindungslehrern Frau Deml, Frau Kittsteiner, Frau Kiener und allen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften, die diesen tollen Nachmittag erst ermöglicht haben - es war ein spitzenmäßige Party!